Lichtrosette
die Lichtrosette auf der Orgelbühne
Chorraum
75-jähriges Jubiläum der Ehrengarde
Zur Heiligen Familie
Ansicht von der Sommerburgstraße

Heute durften wir auf dem Kleinen Markt in größerer Runde einen Open-Air-Gottesdienst feiern. 2020 14 06 Fronleichnam (1b)Nach ausführlicher Vorbereitung wegen der Hygienebestimmungen und der Abstandsregeln haben knapp 100 Leute diesen Fronleichnamsgottesdienst mit feiern können. 2020 14 06 Fronleichnam (2b)Der Blick ging in der Vorbereitung immer wieder auf den Wetterbericht, der immer wieder anhaltenden Regen androhte. Mit viel Gebet und Gottvertrauen haben wir am Samstag entschieden, den Aufbau auf dem Markt vorzubereiten. Gegen alle Vorhersagen regnete es selbst in der Nacht auf Sonntag bei uns nicht. Aufbau, Messe und Abbau verliefen zwar bei stark bewölktem Himmel, aber es blieb trocken. 2020 14 06 Fronleichnam (3)Es war schön diesen Gottesdienst so feiern zu dürfen. Pastor Langendonk ging in seiner Predigt auf die Besonderheit des Fronleichnamsfestes ein und ermunterte uns im wunderbaren Zeichen des Mannas Gottes Wunder in unserem Leben zu entdecken. 2020 14 06 Fronleichnam (4)Eine neue Formation aus Teilen der BrassFam mit Gesang von Chiara und Susanne unterstrichen musikalisch diese Messe.2020 14 06 Fronleichnam (5)

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.