Lichtrosette
die Lichtrosette auf der Orgelbühne
Chorraum
75-jähriges Jubiläum der Ehrengarde
Zur Heiligen Familie
Ansicht von der Sommerburgstraße

Liebe Gemeindemitglieder!

Das Wochenende am 17./18. November stellt uns vor große Herausforderungen! Wir müssen nicht nur drei Wahlen bewältigen, gleichzeitig findet an diesem Wochenende auch unser jährlicher Missionsbasar statt.

            All das kann gut gelingen,
            wenn sehr viele Gemeindemitglieder sich einbringen und mithelfen!

           Jede Hand wird gebraucht! Jede Hilfe ist willkommen!

Die Wahlzeiten sind:

Samstag von 15 Uhr bis 21 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 14.30 Uhr

Wir müssen die Wahlen zum Kirchenvorstand einerseits und zum Gemeindeleitungs-team / zum Pfarrgemeinderat andererseits in verschiedenen Räumen durchführen, so dass wir insgesamt mindestens 30 Wahlhelfer benötigen. Wir suchen nun Wahlhelfer für folgende Schichten:

  • Samstag von 15 Uhr bis 17 Uhr, von 17 Uhr bis 19 Uhr und von 19 Uhr bis 21 Uhr
  • Sonntag für die Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 12 Uhr bis 14.30 Uhr
  • Sonntag ab 14.30 Uhr zum Auszählen der Stimmen.

    Der Zeitbedarf hierfür ist schwer zu kalkulieren,
    er hängt auch von der Wahlbeteiligung und der Anzahl der Helfer ab.  

Wir weisen darauf hin, dass sich Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl nur zur Mitarbeit bei den Wahlen zum Gemeindeleitungsteam / Pfarrgemeinderat melden können und umgekehrt!  Damit wir sicherstellen können, dass am Wahltag genügend Helfer zur Verfügung stehen, bitten wir um Rückmeldung bis Freitag, den 2.11.2018.

Der Basar benötigt vor allem am Sonntag in der Mittagszeit von etwa 12 bis 14 Uhr  noch etwa fünf Helferinnen und Helfer zur Ausgabe von Speisen und Getränken.

Wer innerhalb der genannten Zeiträume Zeit findet zu helfen, meldet sich bitte

  • für die Wahlen beim Wahlausschuss, vertreten durch Paul Schmidt

        Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • für den Basar bei Editha Kullmann

        Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für diejenigen, die sich zur Mithilfe bei einer der Wahlen melden möchten, kann vielleicht das beigefügte Formular hilfreich sein, das man auch online abschicken kann. Oder man meldet sich einfach per Mail oder telefonisch im Gemeindebüro.

Schon jetzt danken wir ganz herzlich allen Gemeindemitgliedern, die sich bei einer

der verschiedenen Veranstaltungen am 17./18. November in unserer Gemeinde engagieren wollen.

18.10.2018   Paul Schmidt, für den Gemeinderat

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen