Gemeinde-Newsletter 12.11.2017

  Newsletter           Logo ausgeschnitten klein
---
 
---
 

Guten Tag Besucher,

Als erstes möchte ich Euch/Sie auf die Grüße von Pastor Fuchs auf Seite 2 hinweisen.

Dann sind wieder viele Aktionen und Veranstaltungen, die zum Mitmachen oder einfach nur Dabeisein einladen.

zuerst noch einmal die herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung morgen, Montag 13.11. um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum. Es wird der Votumsvorschlag zum Pfarrentwicklungsprozess vorgestellt und diskutiert.

Am Dienstag, den 14.11. lädt der Frauentreff um 16.00 Uhr alle Männer und Frauen zum Besinnungsnachmittag unter dem Thema: „500 Jahre Thesen-Anschlag; Martin Luther aus katholischer Sicht“ mit Referent Gary Albrecht, herzlich ein.

Am Wochenende 18. und 19. November lädt der Basar wieder in das Gemeindezentrum. Besucher erwarten dort selbst gemachte adventliche und weihnachtliche Dekorationen, Handarbeiten sowie Leckereien aus der Küche wie Plätzchen und Marmeladen. Neben einer Cafeteria gibt es am Sonntag zusätzlich einen Mittagsimbiss. Der Basar ist am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Erlös ist wieder für die Leprahilfe und aktuelle Hilfsprojekte.
Parallel hierzu ist im Foyer wieder der Bücherflohmarkt.

Am 18.11. um 16:30 Uhr ist das Martinsfeuer auf der Wiese zwischen Turm und Gemeindezentrum.
Start ist in der Kirche. Siehe Flyer.

Zum Volkstrauertag findet am Denkmal auf dem Giebelplatz um 17.00 Uhr wieder die traditionelle Gedenkfeier statt. Wir beten sowohl für die Opfer der vergangenen Kriege, als auch für die Menschen, die heute unter Krieg und Verfolgung zu leiden haben. Dieses Jahr wird die Gedenkfeier von unserer Gemeinde gestalltet.

Am 20.11. ist um 19:30 Uhr der Bibelgesprächskreis zum Thema Mt 25,31-46

Sonntag, den 26.11. begehen wir das Christkönigsfest als Bekenntnisfest. An diesen Sonntag werden in der feierlichen Messe wieder die „neuen“ Messdiener aufgenommen. Auch die Ehrengarde begeht diesen Tag in besonderer Weise.

Mit dem Advent beginnt ein neues Kirchenjahr. Wir bereiten uns in den Gottesdiensten auf Weihnachten vor. Am Sonntag, 03.12. dem 1. Adventssonntag ist auf unserem Marktplatz zum 30.sten Mal der Weihnachtsmarkt in unserem Stadtteil. Auch unsere Gemeinde ist wieder mit einigen Ständen vertreten. Dieses Jahr soll der Weihnachtsmarkt bis 20.00 Uhr gehen. Auch hier eine herzliche Einladung zum Mitmachen und stöbern.

Ihnen allen einen angenehmen Herbst unter Gottes Schutz und Bewahrung
für das Webteam
Reinhold Velten

 
--
heilige-familie-essen.de | Kontakt |
--
Anhänge
126_2017-11-12-gottesdienstordnung.pdf
126_2017-11-18_st_martinsfeuer.pdf