Neuste Infos vom Pfarrentwicklungsprozess

  Newsletter           Logo ausgeschnitten klein
---
 
---
 

Guten Tag Besucher,

Im Pfarreientwicklungsprozess hat der Ausschuss für Immobilien und Finanzen vorläufig entschieden, dass das Gemeindezentrum plus die Kirche unserer Gemeinde "Zur Heiligen Familie " nur bis 2023 im Bestand gesichert ist , also auf die Kategorie A gesetzt wird. Der weitere Erhalt von Kirche und Gemeindezentrum für uns ist unklar.

In den Gemeinden Mariae Himmelfahrt, St.Antonius und  Mariae Empfängnis  bleiben alle Gemeindezentren und Kirchen erhalten, in St Elisabeth ist es von der Finanzierung durch den Pächter abhängig, die Kirche dort wird von der Orthodoxen Gemeinde unterhalten , wobei die weitere Nutzung der Kirche geprüft wird.

Unsere Vertreter in den Gremien, PGR und KV, kämpfen dafür, dass ein weiterer Bestand der Gebäude für uns gesichert wird.

Wir werden Sie/ euch stets über die weiteren Abstimmungen und Pläne auf Pfarrei - Ebene informieren.

Für den Gemeinderat

Britta Pöllen 

 
--
heilige-familie-essen.de | Kontakt |
--