Wie geht es mit unserer Gemeinde weiter, öffentliche Gemeinderatssitzung am 18.09.2017

  Newsletter           Logo ausgeschnitten klein
---
 
---
 

Guten Tag Besucher,

Liebe Gemeinderatsmitglieder,
liebe Mitglieder des Modells Ehrenamtliche Leitung ,
liebe Interessierte und Aktive,

 
Wir hatten die nächste Gemeinderatssitzung auf Montag, den 18.9.17 um 19.30 Uhr terminiert.
Aufgrund der prikären Situation, wie im Rahmen  des Pfarreientwicklungsprozesses über die Zukunft der einzelnen Gemeinden diskutiert und in Kürze entschieden werden muss, haben wir im Gemeinderatsvorstand beschlossen, diesen Termin zu nutzen:
 
A b e r  nur mit 2 TOP s,
Dafür mit vielen dringend konkreten, umsetzbaren Ideen und konstruktiven Plänen einer großen Zahl von Gemeindemitgliedern. 
- Die Pfarrei muss 30% des gesamten Haushaltes einsparen.
- der Vorschlag des Ausschusses, welche Gemeinde wie und was einsparen muss, wird bis
  zu den Herbstferien formuliert ---- hier müssen wir, die Heilige Familie, uns positionieren
  und Vorschläge erarbeiten, damit wir mit bestimmen.
- wir müssen am Montag Lösungen finden, um die Schließung unserer Kirche oder des
  Gemeindezentrum zu vermeiden.

 
Ich fordere euch deshalb auf, diese Sitzung wahr zu nehmen,
um unserer Vertretung im Ausschuss ein kräftiges Mandat für die Verhandlungen zu geben. 
 
TOP 1 Zukunft unserer Gemeinde trotz Einsparung
TOP 2 Modell Ehrenamtliche Leitung: Stimmungsbarometer, Einschätzung, Kritik
 
Herzlichst grüßt 
Britta Pöllen

 
 
--
heilige-familie-essen.de | Kontakt |
--